DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung sind die Grundsätze zusammengefasst, wie wir mit personenbezogenen Daten verfahren, die uns bekannt werden, wenn Sie unsere Internetseiten und damit verbundene Dienstleistungen nutzen.

Erhebung und Nutzung

Die Bürgerstiftung Rheinfelden erhebt personenbezogene Daten, wenn Sie bestimmte Angebote oder Dienstleistungen auf unseren Internetseiten nutzen. Wenn Sie Informationen anfordern, wird uns Ihre Email-Adresse, Ihr Name und gegebenenfalls Ihre Adresse bekannt. Wir erheben und speichern automatisch Daten, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dabei handelt es sich insbesondere um Ihre IP-Adresse und die von Ihnen aufgerufenen Seiten. Sonstige Daten werden von uns in Form der üblicherweise von Webservern gespeicherten Verbindungsinformationen erhoben. Dies umfasst u.a. das Zugriffsdatum und die eingesetzte Browsersoftware. Eine Weiterverarbeitung und Auswertung dieser Daten erfolgt nur in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken, zur Fehlerermittlung und Ermittlung von Einbruchsverfahren. Die erhobenen Daten werden nur für Hinweise auf unsere Aktivitäten und Veranstaltung sowie die Einwerbung von Zustiftungen und Spenden genutzt.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weitergeben, wenn Sie der Übermittlung zuvor zugestimmt haben oder wenn eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt oder soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind.

Wahlmöglichkeit

Soweit Sie in eine bestimmte Nutzung Ihrer Daten einwilligen, ist diese Erklärung jederzeit widerruflich. Insbesondere haben Sie die freie Wahl, ob wir Sie weiterhin über unsere Aktivitäten und Veranstaltungen unterrichten bzw. Zustiftungen und Spenden einwerben dürfen.

Sicherheit

Wir bemühen uns, Ihre persönlichen Informationen vor Verlust, Missbrauch, ungenehmigten Zugang, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Ihre Daten sind zur Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit im Rahmen unserer Möglichkeiten geschützt.

Auskunftsrecht

Wir verpflichten uns, Ihnen gegenüber Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erteilen. Damit Missbrauch ausgeschlossen ist, wird diese Auskunft nur auf dem Postweg erteilt.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern.